Ihre wege zur entspannung

Klangmassage

Test 123


Kinesiologie (Touch for Health)

Es ist eine Methode, mit deren Hilfe blockierte Muskel- 

Energiekreisläufe ausgeglichen werden können. TFH ist eine 

präventiv Medizin zur Erhaltung/Wiederfinden des Wohlbefindens...


Lomi Lomi Nui

Der Name kommt aus dem Hawaiianischen und bedeutet "drücken, kneten, reiben". Im hawaiianischen bedeutet es, wenn etwas 2-fach genannt wird, dass sich die Wirkung um ein vielfaches verstärkt. NUI bedeutet" wichtig, einzigartig groß"...


Dorn-Breuss

Durch die Dornbehandlung kann man einen leichten Beckenschiefstand beheben (nicht bei künstlichen Hüftgelenken) und die Beinlänge korregieren. Außerdem kann man einfach eine Gelenks- und Wirbelkorrektur durchführen. Wirbelsäulen-Probleme können auch einen psychisch-seelischen Hintergrund haben, vor allem, wenn nach einer Behandlung immer wieder die gleichen Symptome...


Kundalini Reiki

Reiki ist eine Energieform, die helfen kann, die eigene Energie wieder "einzuschalten und unterstützen" um die Genesung einzuleiten. Es gibt verschiedene Reikis...


Moxen

Moxen bezeichnet den Vorgang der Erwärmung von speziellen Punkten des Körpers und wurde in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) entwickelt. Das Moxkraut (Beifuß) erzeugt beim Abbrennen eine milde Hitze, die tief in das Gewebe eindringt und dort Kälte aus den Meridianen entfernt. Moxen regt den Fluß von Blut und Qi in seiner Zirkulation an, die bittere Komponente von Beifuß wirkt nach der chinesischen Ernährungs- und Kräuterlehre besonders gegen pathogene Feuchtigkeit...


Schröpfen

Schröpfen bringt Feuchtigkeit, Schleim und Blut wieder in Bewegung, wird nach Außen transportiert und wirkt auf den Zellstoffwechsel. Stagnierendes Qi und Blut werden aufgelöst und wieder zum Zirkulieren gebracht...



Gua Sha

Es wird bei akuten Beschwerden des Körpers zur Beschleunigung der Regeneration und Verhinderung des Fortschreitens und Festsetzens der Beschwerden angewendet. In China ist Gua Sha ein Volksheilmittel und wird...


Fußenergetisierung

An unseren Füßen sind die "ganzen Organe vertreten".

Unsere Füße tragen uns durch das gesamte Leben und verbinden uns mit Mutter Erde. Daher sollten wir ab und zu ihnen etwas Gutes tun und sie verwöhnen lassen. Durch die Energetisierung werden nicht nur die Muskulatur, Sehnen, Knochen, Bänder und Gelenke der Füße entspannt, sondern wird auch die Durchblutung gefördert und der Rückfluß von Lymphe und Blut in die Beine unterstützt...